Urlaub auf der Insel Rügen

Die Insel Rügen ist immer eine Reise wert.
Eine traumhaft schöne Insel mit romantischen Häfen, weißen Kreidefelsen, grünen Alleen, rohrgedeckten Fischerhäusern, verspielter Bäderarchitektur und feinsandigen Stränden.
Viele Menschen aus ganz Deutschland schätzen und lieben die Insel.
Galerie
Fast 1000 Quadratkilometer hat Rügen der Ostsee abgerungen. Rügen präsentiert eine abwechslungsreiche Naturlandschaft.  Flache Sandstrände, Steilküsten, Kreidefelsen und unberührte Natur gibt es zu bestaunen. Rügen bietet überall viel Interessantes und Erlebenswertes.

Sie finden mondänes Flair im Ostseebad Binz mit seiner prachtvollen Bäderarchitektur. Das Jagdschloss Granitz ist immer einen Ausflug wert. Eine Schiffstour zu den Kreidefelsen sollte nicht fehlen.  Vergessen Sie nicht einen Ausflug nach Kap Arkona. Die Leuchttürme sind neben den Kreidefelsen das Wahrzeichen der Insel. Sehenswert sind außerdem das Nationalpark-Zentrum am Königsstuhl und das Naturerbezentrum Rügen mit seinem Baumwipfelpfad.

Die Weite der Landschaft wird bewusst durch die immer wieder wechselnden fantastischen Aussichten auf Boddengewässer und Halbinseln. Entdecken Sie Rügen bei einer Fahrt mit der Kleinspurbahn “Rasender Roland” von der alten Residenzstadt Putbus über Binz und Sellin nach Göhren oder bei einer Rad- bzw. Wandertour auf der Halbinsel Mönchgut. Kultur und Tradition vermittelt das Mönchguter Museum in Göhren – ein Besuch ist lohnenswert.

test
Deutschlands
sonnenreichste Insel

Die Ostseeinsel Rügen verwöhnt seine Gäste jedes Jahr  mit ca. 1900 Sonnenstunden – soviel wie nirgendwo anders in Deutschland. Sonnenhungrige können sich auf maximal 28 Grad freuen und sich während eines Bades bei Ostseetemperaturen von bis zu 22 Grad erfrischen. Auch der kühlende Wind sorgt dann für echte Wohlfühlgarantie.

Rügen zum Ruhe genießen
und Kraft tanken

Wer es gern etwas ruhiger mag, kommt im Herbst, Winter oder Frühling. Das milde Reizklima stärkt nicht nur Herz und Kreislauf, es wirkt auch heilend bei Hautentzündungen und Atemwegs-erkrankungen. Ausgedehnte Strandspaziergänge ohne Badetrubel, Wanderungen durch Buchenwälder, Skilanglauf in der Granitz, ein Rundflug über gelbleuchtende Rapsfelder – alles ist möglich.

Die Insel der Dichter
und Denker

Viele berühmte Persönlichkeiten wie z.B. Ernst Moritz Arndt, C.D. Friedrich, Gerhard Hauptmann, und viele andere fanden auf Rügen Entspannung und Erholung. Folgen Sie den Spuren der Romantiker des 19. Jahrhunderts, die die Natur Rügens als vollendetes Werk der Schöpfung beschrieben haben.